Berufsbildung /-vorbereitung

Das Angebot «Berufsausbildung» richtet sich an Jugendliche beider Geschlechter ab 15 Jahren, die besondere Strukturen mit intensiver Betreuung benötigen, um die Anforderungen einer beruflichen Ausbildung bewältigen zu können. Sie erfüllen die Voraussetzungen nicht, welche von Lehrlingen im ersten Arbeitsmarkt verlangt werden. Sie sind schulmüde und weisen Bildungslücken auf. Unter Umständen haben sie bereits einen Lehrabbruch hinter sich und sind seit längerer Zeit erfolglos auf der Suche nach einer Lehrstelle.

Das Angebot «Berufsvorbereitung» richtet sich an Jugendliche beider Geschlechter ab 15 Jahren, die besondere Strukturen mit intensiver Betreuung benötigen, um den Einstieg in die Arbeitswelt bewältigen zu können. Sie haben Schwierigkeiten bei der Berufswahlorientierung, sind schulmüde und weisen Bildungslücken auf. Unter Umständen haben sie einen Lehrabbruch hinter sich und sind arbeitslos.

Burghof

Pestalozzi-Jugendstätte
Burghofstrasse 24
8157 Dielsdorf

044 854 84 84
www.burghof.org

Gesamtleitung: Carmelo Campanello

Auf Karte anzeigen

Mehr

Burghof

Wir sind ein Berufsbildungsheim (30 Plätze) mit integrierter Beobachtungsstation (10 Plätze) für bildungsfähige männliche Jugendliche und junge Erwachsene (15 - 22 J.), die ohne professionelle Hilfestellung gefährdet sind; kein selbstbestimmtes, deliktfreies Leben führen zu können.

www.burghof.org

Gfellergut

Sozialpädagogisches Zentrum
Stettbachstrasse 300
8051 Zürich

043 299 33 33
www.gfellergut.ch

Gesamtleitung: Hansueli Zellweger

Auf Karte anzeigen

Mehr

Gfellergut

Das Sozialpädagogische Zentrum Gfellergut dient der Abklärung von Jugendlichen und der Durchführung von Jugendhilfemassnahmen. Wir bieten im Sinne unseres Prinzips der subsidiären Hilfeleistung eine breite Angebotspalette, die der persönlichen und beruflichen Abklärung und Förderung der Jugendlichen dient. Das modulare Angebot des Gfellergut umfasst: ein Beobachtungsangebot (BEO), ein betreutes Wohnen auf dem Areal (BWA), die Assoziierten Plätze (AP), die Tagesaufenthalter plus (TAplus) und die Nachbetreuung mit dem begleiteten Wohnen (NBB). Im Bereich der Berufsbildung verfügen wir über das Berufsintegrationsprogramm (BIP), die internen Berufsausbildungen und das Coaching für Jugendliche in einer externen Ausbildung. Die maximale Platzzahl im Gfellergut umfasst 60 Plätze.

www.gfellergut.ch

Obstgarten

Sozialpädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene
Rötelstrasse 53
8037 Zürich

044 368 50 60
www.obstgarten.org

Gesamtleitung: Regula Grob

Auf Karte anzeigen

Mehr

Obstgarten

Der Obstgarten bietet für Jugendliche und junge Erwachsene (14- bis 18-jährig), die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden, an zwei verschiedenen Standorten sozialpädagogischen Wohngruppen mit total 18 – 20 Wohnplätzen an. Schulung und Ausbildung erfolgen extern. In den teilbetreuten Angeboten stehen zusätzlich 29 Wohnplätze in der Stadt Zürich zur Verfügung. In der Ausbildung Hauswirtschaft finden 8 junge Frauen und Männer mit Wohnsitz in der Stadt Zürich eine Ausbildung. Diese richtet sich an junge Menschen, die Freude an der praktischen Arbeit im Hauswirtschaftsbereich haben und gerne in einem Team tätig sind, und die aus persönlichen, schulischen oder sprachlichen Gründen einen Ausbildungsplatz in einer sozialpädagogischen Umgebung brauchen.

www.obstgarten.org

Vert.igo

Schule und Ausbildung
Bändlistrasse 86
8064 Zürich

044 435 10 60
www.igo.ch

Gesamtleitung: Martin Guerra

Auf Karte anzeigen

Mehr

Vert.igo

Sonder- und sozialpädagogische Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren, die intensive Unterstützung benötigen, um den Übergang von der Schule ins Erwerbsleben zu bewältigen. In schulischen Angeboten können die formale Schulpflicht erfüllt, Bildungslücken geschlossen und die Anforderungen des Einstiegs in eine Berufsausbildung vorbereitet werden. In Berufsintegrationsangeboten können in internen Ausbildungsbetrieben berufspraktische Erfahrungen gesammelt, die Berufswahl konkretisiert oder eine Ausbildung absolviert werden.

www.igo.ch